Partner und Unterstützer

In Kooperation mit dem Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg arbeiteten wir ab Januar 2014 an dem Projekt Freizeit inklusiv. Das Projekt wurde gefördert vom KVJS - Kommunalverband Jugend und Soziales
Baden-Württemberg und wissenschaftlich begleitet von IfaS – Institut für angewandte Sozialstudien der Hochschule Stuttgart.

Der Inklusions-Atlas ist Bestandteil des Projekts
anders? engagiert! im Rahmen des Förderprogramms Impulse Inklusion des KVJS. Neben der Stadt Heidelberg ist hier der Paritätische Heidelberg  Projektpartner.

Suche

 

Unsere Partnerseiten

Logo ifa Heidelberg / Rhein-Neckar
Logo AQB GmbH