Inklusion im Sport

Eltern-Kind-Programm "Der gemeinsame Start in den Sport"

In diesem von der BASF SE geförderten Projekt kooperieren wir mit dem Mehrsparten-Verein SG Kirchheim.

In diesem neuen Sportprogramm sollen Eltern und Kinder mit und ohne Behinderungen im Alter von ca. 4 bis 7 Jahren gemeinsam den Weg in den Sport finden.
Neben ersten Grundlagen im Turnen kann in verschiedene Sportarten geschnuppert werden, die die SG Kirchheim anbietet. Erfahrene Übungsleiter vermitteln Freude an Bewegung und unterstützen Kinder und Eltern dabei, koordinative und konditionelle Fähigkeiten zu entwickeln und zu fördern. Der Spaß soll dabei im Vordergrund stehen und alle sollen mitmachen können.

Das Programm startet am 03. Juli um 15:30 Uhr mit einem Info-Nachmittag im Kindergarten Kleine Pusteblume der Lebenshilfe Heidelberg, Helaweg 30, 69126 Heidelberg (Nähe Quartier am Turm/Lidl).

Für Informationen zur Barrierefreiheit hier klicken.

Dabei stellen sich die Übungsleiter und das Organisationsteam vor. Danach findet das Angebot ca. im 2-Wochen Rhythmus von 15  - 17 Uhr statt.

Austausch ist uns wichtig - Eltern können jederzeit einen Gesprächstermin ausmachen, auch im Vorfeld.
Bitte geben Sie umgehend Bescheid, wenn Gebärdensprachdolmetscher benötigt werden.

 

 

 

 

 

Suche

 
Porträtfoto Martina Götz

Kontakt

Martina Laurenz
06221 9703 34

E-Mail

Anmeldung und Info

Sportgemeinschaft Heidelberg-Kirchheim e.V.
Pleikartsförster Str. 130
69124 Heidelberg
(Nähe ADAC-Geschäftsstelle)

Telefon: 06221 71 23 25
Fax: 06221 785066

E-Mail

Webseite

Unsere Partnerseiten

Logo ifa Heidelberg / Rhein-Neckar
Logo AQB GmbH