Aktuelles

Neueröffnung nahkauf-Kirchheim

Perosnengruppe im Verkaufraum. Im Vordergrund Kühltheke und belegte Schnittchen, im Hintergrund Warenregale
Quelle: Christina Reiß

Die Nahversorgungslücke ist geschlossen: Nach gründlicher Renovierung erscheint der ehemalige "nah und gut" Lebensmittelmarkt in der Breslauer Straße 26 im Norden Kirchheims als "nahkauf" im neuen Glanz.

Unser Tochterunternehmen aqb beschäftigt als gemeinnütziges Inklusionsunternehmen viele Menschen mit einer Behinderung im Markt. Hier werden dauerhafte sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für besonders benachteiligte Menschen geschaffen.

Druckfrische Geschenkidee

DEckblatt Kunstkalender 2019 mit 14 Fotos der enthaltenen Kalenderblätter

Weihnachten rückt immer näher - wir haben einen Geschenktipp für Sie:
Dieser wunderschöne Kalender ist ab sofort in unserem Offenen Atelier für 11 € zu kaufen.
Infos zum Offenen Atelier mit Öffnungszeiten finden Sie hier

Neuer kostenloser Service

Wenn Sie mehr über den Lastenradverleih, das neue umweltfreundliche Angebot in Heidelberg wissen möchten,
klicken Sie bitte hier

Teilzeitausbildung - ein Erfolgsmodell

Wie gut Teilzeitausbildung gelingen kann, beschreibt ein Artikel des Fachjournals ZukunftBeruf über eine unserer Teilnehmerinnen. Für weitere Informationen zur Teilzeitausbildung und zum Lesen des Artikels klicken Sie bitte  hier

Bericht über unser Projekt WiLa

Zeitungsartikel über unser Projekt WiLa - Wiedereingliederung für Langzeitarbeitslose:

PDF-Datei

Neckarstadt: Verein für berufliche Integration und Qualifizierung (VbI) betreibt im Stadtteil erfolgreich einen Radhof

Lesen Sie hier den Zeitungsartikel aus dem Mannheimer Morgen vom 10.08.2016

Überwachungsaudit AZAV-Zertifizierung

Im Bild: Herr Seyfried, Frau Stich (GZQ), Herr Schmidt-Rohr, Herr Bäcker, Herr Hoyer

Am 16. März 2016 wurde das Überwachungsaudit durch die GZQ erfolgreich durchgeführt.

Im Bild: Herr Seyfried, Frau Stich (GZQ), Herr Schmidt-Rohr, Herr Bäcker, Herr Hoyer

Suche

 

Spendenkonto

Ihnen gefällt unsere Arbeit und sie möchten uns gern finanziell unterstützen?
Dann freuen wir uns über Ihre Zuwendung auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Heidelberg - gern auch projektbezogen:
IBAN:
DE44 6725 0020 0009 0631 88

Unsere Partnerseiten

Logo ifa Heidelberg / Rhein-Neckar
Logo AQB GmbH