Durante III

Beratungsgespräch

Seit 2013 gibt es in vielen Städten in Baden-Württemberg das Projekt Assistierte Beschäftigung. Dieses Projekt gibt es in keinem anderen Bundesland. Nach zwei erfolgreichen Förderperioden, läuft seit Januar 2018 bis Ende 2020 die dritte Runde, Durante III. Ratsuchende Menschen aus dem SGB II Bezug, die eine Beschäftigung aufnehmen werden oder vor kurzem aufgenommen haben , werden in den ersten sechs Monaten der neuen Tätigkeit in allen Fragen umfassend und vielseitig unterstützt. Auch Beschäftigte in "prekären Beschäftigungsverhältnissen" können am Projekt teilnehmen. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Ziel ist die Sicherung der Beschäftigung und die Unterstützung in allen die Arbeit und die persönliche Situation betreffenden Fragen.

In Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis realisiert seit Anbeginn der VbI erfolgreich dieses Projekt. Über 65% der Teilnehmenden aus Durante II ist auch in der Beschäftigung verblieben. Die unterstützenden Beratungen durch die Coaches waren sehr erfolgreich. 

Das Projekt Durante III wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Baden-Württemberg und den Jobcentern Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis finanziert. Die übergreifende Projektkoordination erfolgt durch die Diakonie, den Paritätischen und die Werkstatt Parität.

Suche

 
Porträtfoto Claudia Mühlrath-Kottmann

Kontakt

Claudia Mühlrath-Kottmann
06221 9703 25

E-Mail

Flyer (PDF)

Unsere Partnerseiten

Logo ifa Heidelberg / Rhein-Neckar
Logo AQB GmbH