Fahrräder für Afrika

Gemeinsam mit dem Agenda Büro der Stadt Heidelberg, dem Verein FÖLT und dem VCD haben wir in den Jahren 2006 bis 2012 in Ruanda den Aufbau einer Ausbildungswerkstatt für gebrauchte Fahrräder unterstützt, indem wir jedes Jahr einen Container mit gebrauchten Rädern und Ersatzteilen nach Butare geschickt haben.

Im Jahr 2013 ist als weiteres Projekt der Aufbau einer Fahrradwerkstatt im südafrikanischen Heidelberg/Ratanda dazu gekommen. Gemeinsam mit den Vereinen Voices for Africa und Corroborations wurden insgesamt zwei Schiffscontainer mit gebrauchten Rädern nach Südafrika geschickt.

Für viele Menschen in Afrika können Fahrräder günstig und umweltfreundlich Mobilität schaffen. Fahrräder sind sehr begehrt, doch meistens unerschwinglich.

Beide Projekte wurden von uns erfolgreich abgeschlossen und tragen sich mittlerweile selbst.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 06221 - 9703 82
und im Menüpunkt Projekte auf der Webseite von Imbongi - Voices for Africa

Suche

 

Unsere Partnerseiten

Logo ifa Heidelberg / Rhein-Neckar
Logo AQB GmbH